FAQ
"Vegan auf dem Campus"

FAQ

1.1.1. Ist es problemlos möglich sich in der Mensa vegan zu ernähren?

Ja. Es gibt inzwischen jeden Tag mindestens ein veganes Hauptgericht. Des weiteren gibt es ein Buffet u.a. mit veganen Optionen und Beilagen sowie eine Suppe, die manchmal auch vegan ist.

1.1.2. Ich ernähre mich vegan. Auf welche Zusätze / Allergene ist zu achten? (Fleisch wird bei den Zusätzen nicht aufgeführt)

  • (Ei) Ei
  • (Fi) Fisch
  • (Kr) Krebstiere (Krusten- und Schalentiere)
  • (La) Milch und Laktose
  • (Wt) Weichtiere

1.1.3. Sind Pommes vegan?

Ja Pommes sind vegan.

Allerdings enthält die Mayonnaise Laktose (Kuhmilch), so dass diese nicht vegan ist. Das Studierendenwerk hat versprochen, „in Zukunft verstärkt darauf zuachten Mayonnaise ohne Milcherzeugnisse anzubieten“.

1.1.4. Ist Wildreis vegan?

Nein.

Im Wildreis befindet sich Kuhmilch, in Form von Butter. Sicherlich könnte man auch auf die Zugabe von Butter beim Wildreis verzichten, jedoch fügen wir diese dazu, um das Produkt geschmacklich noch zu verfeinern.

Andere Reissorten werden jedoch vegan zubereitet.

1.1.5. Sind Laugenbrezeln vegan?

Nein.

Die Laugenbrezel beinhaltet Magermilchpulver und Süßmolkepulver. In den restlichen Laugen-Produkten ist keinerlei Lactose enthalten.

Wir beziehen diese Produkte auch von zwei unterschiedliche Herstellern.

1.1.6. Ist der Kaffee an den Automaten mit pflanzlicher Milch erhältlich?

Ja. Seit Januar 2020 gibt es in allen Cafeterien des Studierendenwerks Stuttgarts an den Kaffeeautomaten auch eine pflanzliche Milchalternative: Haferdrink. Dieser steht neben den Automaten in einem Tetrapak. Cappuccino oder andere Getränke aus dem Automaten, die bereits mit Milchschaum versehen werden, sind leider nicht vegan erhältlich.

1.1.7. Ist Waffeleis vegan?

Im Sommer bietet das Studierendenwerk teilweise auch offenes Eis an. Stand Sommer 2019 sind von den angebotenen Eissorten 3 Sorbets vegan, jedoch die Waffel selbst nicht. Diese enthält Kuhmilch.

Warum bietet das Studierendenwerk keine veganen Waffeln an?

Die Einkaufsgebinde der veganen Waffeln und des veganen Eis sind so groß und kostenintensiv, dass es aus wirtschaftlichen Gründen nicht tragbar ist.

1.1.8. Was bieten die Cafeterien für vegane Snacks / Speisen an?

  • Vegane Muffins in zwei Varianten: Double Choc mit Kirschen oder Blueberry
  • Mr.Tom (Erdnuss-Riegel)
  • Vegane Currywurst → [KOERI]WERK (machBAR in der Stadtmitte, Cafeteria Denkpause in Vaihingen)Vegane Currywurst Universität Stuttgart
  • Hamburger Freestyle Falafel-Patties (vegan) →  machBar in der Stadtmitte

1.1.9. Welche Alternativen gibt es auf dem Uni-Campus Vaihingen für vegane Speisen?

  • Pokkez (Pfaffenwaldring 60, beim IZ): Vegane Wraps, Indische Linsensuppe und Salate
  • Ökumenisches Zentrum (Allmandring 6): Nur Montags von 11 – ca. 13 Uhr Falafeln (Achtung: Nur die scharfe Soße ist vegan)
  • Pizzeria „La Bruschetta“ (Pfaffenwaldring 62): „Alle“ Pizzen sind auch vegan erhältlich
  • Fischmarkt Roth (Halsi) ( Allmandring 12/I): Hummus aus dem Kühlregal mit Brot, Nüsse und Samen, Oreos, Naturtofu, vegane Mühlen-Schnitzel, Falafel, Pesto-Rosso von Ja!
    →Vegane Schokoladen:
    • Ritter Sport, Kakao Nicaragua 61% Fein
    • Ritter Sport, Kakao Peru 74% Kräftig
    • Ritter Sport, Marzipan
    • Ja!, Zartbitterschokolade
    • Ritter Sport, Halbbitter

1.1.10. Vegane Snacks und Drinks in den Bars auf dem Uni-Campus Vaihingen?

Bars:

  • Unithekle (Allmandring 17): Fladenbrot mit Räuchertofu, Pommes
  • Boddschamber ( Allmandring 12/I): Erdnüsse, Chips